Enigmas do Universo - Explorando os Enigmas do Universo
loading...

Vulkanausbruch in Hawaii kann Mega-Tsunami an der Westküste der USA verursachen

Lage des Vulkans auf den Hawaii-Inseln. Linien zeigen, wie weit das letzte Erdbeben gefühlt wurde.

Der jüngste Ausbruch eines Vulkans in Hawaii hat die Geologen in Alarmbereitschaft verlassen, weil es eine viel größere Gefahr als nur die Auswirkungen von Lava und Asche von ihm ausgespuckt präsentieren kann. Siehe unten ein Video mit einer EDV-Animation, zeigt, wie die Mega-Tsunami auftreten könnte, wenn der Vulkan im Ozean ist: https://youtu.be/KUWjJXbSEfs der Herausgeber der amerikanischen Website Halturnerradioshow.com, sagt er von Wissenschaftlern kontaktiert wurde der Vereinigten Staaten geologischen Survey (USGS), die die Stelle für die geologische Forschung in diesem Land, die ihn gewarnt über die Gefahren dieser Eruption ist. Er schrieb auf seiner Website:

Wissenschaftler in der Vereinigten Staaten geologischen Umfrage haben mich kontaktiert über eine beeindruckende Entwicklung, die jetzt auftritt, während des Ausbruchs der Kilauea Vulkan in Hawaii: ein Gebiet des Landes an der südlichen Flanke des Vulkans, bekannt als "Hilina Einbruch"- Etwa die Größe von Manhattan-es ist bewegend und könnte in den Ozean einstürzen, Senden eines Tsunami an die Westküste, mit mehr als 100 Fuß (30 Meter) hoch, bewegt sich mit 500 Meilen pro Stunde (800 km/h). Städte wie San Diego, Los Angeles und andere konnten vom Antlitz der Erde gefegt werden. Sie sagen, die USGS Bosse wissen das und sind absichtlich versteckt die Tatsache, aus der Öffentlichkeit aus Angst, Panik zu verursachen. Medien in Hawaii und Los Angeles angeblich erhielten spezifische Anweisungen, um nichts zu sagen. . . Noch. . . Aus dem gleichen Grund.

Für diejenigen, die noch nicht über den Vulkan wissen, wurden Hunderte von kleinen Erdbeben auf der Insel vor dem Auftreten von Lava auf der Oberfläche zu spüren. Nach, die Erdbeben erhöht und ein starkes Erdbeben der Größenordnung 6,9 trat am Donnerstag Abend (Ortszeit).

Kilauea Vulkan gießt Lava durch die hawaiianische Landschaft.

Die Website-Editor, der die Informationen über die möglichen Tsunami gepostet noch gewarnt:

Die Menschen an der Westküste (USA) müssen einen Plan haben. Wenn ein Evakuierungs Antrag gestellt wird, sollten Sie in diesem Augenblick besser wissen, wohin Sie gehen und wie Sie dorthin kommen werden, glauben Sie mir, wenn 10 Millionen anderer Leute herausfinden, dass Sie für Ihr Leben laufen müssen oder durch einen Tsunami in vier oder 5 Stunden getötet werden , wird es völliges Chaos, unvorstellbar. Auch hier gibt es keine Notwendigkeit, Panik oder evakuieren jetzt. Aber seien Sie sich bewusst, was geschieht jetzt in Hawaii, denn wenn der Teil des Vulkans Kilauea genannt Hilina Einbruch im Ozean, werden Sie Glück haben, um mit Ihrem Leben zu entkommen, sobald eine Evakuierung Ordnung gegeben ist.

Hoffen wir, dass dies ein weiterer dieser Fehlalarme, und nicht viel, neben dem Ausbruch bereits im Gange, tritt auf. Und da wir zu diesem Thema berührt haben, ist es erwähnenswert, dass die Nord-und Nordost-brasilianische Küste ist auch Gegenstand einer Mega-Tsunami in den gleichen Formen, die durch den Vulkan Cumbre Vieja, die auf den Kanarischen Inseln liegt verursacht werden kann. So die Erde besser beruhigen ein wenig.

Você também deve apreciar: