Enigmas do Universo - Explorando os Enigmas do Universo
loading...

Meteor explodiert über Russland

Der Meteor explodierte am Himmel; Fragmente können die Erde getroffen haben. Warum sind so viele große Meteore über Russland zu sehen?

Dämmerung Meteor über Russland, Juni 21, 2018.

Ein brillanter Meteor wurde am 21. Juni 2018 in mehreren russischen Städten gesehen, darunter in Lipezk, die südöstlich von Moskau ist. Der Feuerball produzierte eine unglaubliche Spur von Rauch, der für einige Minuten sichtbar blieb. NASA Aufzeichnungen zeigen, dass die Veranstaltung fand am 21. Juni um 01H16M20 UTC (Universal Time). Sensoren haben festgestellt, dass die Space Rock eine Explosion Äquivalent zu 2,8 Kilotonnen produziert. Diese Explosions Größe entspricht dem Zerfall eines kleinen Asteroiden etwa 13 Fuß (4 Meter) im Durchmesser. Diese Größe ist im Gegensatz zu den geschätzten 20-Meter-Asteroiden, die explodierte in der Luft über Tscheljabinsk, Russland, im Februar 2013. Die Infraschall Sensor Detektoren verzeichneten die niedrigen Frequenzen, die durch die Explosion des Raum Felsens erzeugt wurden, der in die Atmosphäre der Erde eintrat. Einige Leute filmten den Meteor mit Auto-Dashboard-Kameras… Obwohl starke Reibung mit der Luft verursacht den Zerfall der meisten der Raum Gestein, ist es möglich, dass kleine Fragmente haben die Oberfläche der Erde erreicht.

Warum kommen so viele Meteor Ereignisse über Russland? Russland ist das größte Land der Welt, so dass seine große territoriale Ausdehnung macht es das Ziel mit der höchsten Wahrscheinlichkeit eines Weltraums Fels über die Ozeane. Etwa 70% der Oberfläche unseres Planeten ist mit Wasser bedeckt, was bedeutet, dass die meisten Meteore ins Meer fallen. Science Center und Museen auf der ganzen Welt feiern Asteroid Day am 30. Juni, ein Ereignis, um das Bewusstsein zu schärfen und zu erziehen unsere Gemeinden über diese räumlichen Felsen… Quellcode

Você também deve apreciar: