Enigmas do Universo - Explorando os Enigmas do Universo
loading...

UFOs, Meditation und eine aufstrebende Welt

Eine wenig bekannte religiöse Sekte, mit Mitgliedern von Neuseeland, glauben, dass die Kreise sind Beweise für UFOs, die Menschlichkeit zu einer höheren spirituellen Form zu bringen suchen. Es gibt wahre Gläubige unter uns. Unter strahlendem Licht auf Ziegeln und Buntglas entworfen, Lehren Sie die Uneingeweihten auf wohlwollende UFOs, Regierungen, die die Wahrheit zu verbergen, und eine neue radikale Ära zu kommen. Sie sitzen zweimal in der Woche in einer dunklen Kirche, um über eine Welt in Aufruhr zu meditieren und Energie an unsere Rettung zu senden. Die umfassenden Überzeugungen, die von den Anhängern der Aktie International-warten auf Weitere Anweisungen nach dem Tod ihres spirituellen Führers-kann völlig aus der Ordnung. Aber für die Dutzende von langjährigen engagierten Mitgliedern in Wellington, heißt es, dass ihr Bekenntnis zu obskuren Religion reagiert auf unbefriedigende Fragen. Ein letzter Abend, Mitglieder der Aktie, Sophia und Michael, hielt eine monatliche Präsentation über UFOs und Kreise an der Trinity Union Church in Newtown. Share-Mitglieder haben ihre Familiennamen aus Datenschutzgründen nicht enthüllt. "Wir verstehen", beginnt Sophia, ein langhaariger schwarzer Ratgeber, der über drapierte Kleidung fließt, während Sie Ihre Hand auf dem schweb Schirm nickt. "Sie sagen uns", sagt Michael, ein Grafik-Designer mit gut getrimmten Haaren und praktischen schwarzen Lederschuhe, während er die PowerPoint-Folien in ein Notizbuch einführt.

Wellingtonianos, von der linken Seite, Wendy, Gunda, Michael und Steven sind einige der zwölf Mitglieder von Share International, die die Gruppe vor etwa zwei Jahrzehnten beigetreten.

Die exponierten Informationen können für viele kontrovers, sagt Michael auf die Gruppe der sieben. "halten Sie einfach einen offenen Geist." Das heutige Publikum umfasst vier junge Frauen, zwei, die eindeutig hier zum Spaß sind. Es gibt einen großen Australier, der zwei UFOs sah, und trug einen Hut ist die lokale UFO-Forscher, Tim Mills. Mills würde später die Visionen von Share als "subjektiv" beschreiben. Michael beginnt mit der Erklärung, dass wir von den Welt Raum Brüdern und Schwestern besucht werden, die die Menschen im Laufe der Zeit geführt haben. Die Alien-Vernichter von Hollywood sind Teil der Desinformation und die Regierungen wissen von ihrer Anwesenheit, aber es gibt eine Menge Druck nicht offen zu legen. "es sieht aus wie Sie aus der Ferne beobachten und wirklich helfen mit unserem evolutionären Wachstum." Es ist leicht, in der Handlung von Mythen und historischen Artefakten als Beweis präsentiert verloren gehen-Atlantis, Alexander der große und Louis XIV erwähnt werden-aber es gibt neuere Demonstrationen von wohlwollenden Gnade verwiesen.

Die Aktie International wurde von Mystic Benjamin Cream gegründet, mit Hauptsitz in London, und ein Dutzend Mitglieder von Wellington treffen sich wöchentlich auf eine Welt in Aufruhr zu meditieren, und schieben die Menschheit in eine neue Ära-genannt Aquarius ERA.

Ein UFO-Geschwader wird geglaubt, um die Fukushima nukleare Katastrophe in 2011 analysiert haben, und "Wir werden gesagt", dass Sie arbeiten, um die Strahlung in unserem Ozean zu absorbieren. "Wenn es nicht für ihre unermüdliche Tätigkeit, wären wir viel kränker, als wir bereits sind." Das Erdbeben Lightning, ein mysteriöses Phänomen berichtete nach dem Erdbeben von Kaikōura, gilt als ein weiteres Beispiel für seine Arbeit. "Ich frage mich, ob die Space Brothers waren hier in Wellington, die Tatsache, dass niemand gestorben…", sagt Sophia. Ebenso missverstanden wird die Natur der Materie und die sieben "ätherischen Pläne", die diese kosmischen Wesen durchmachen. UFOs ziehen Menschen in den Raum, aber es ist nur ein Teil des Bildes. Die Mitglieder des Anteils erwarten die Entstehung einer messianischen Figur namens Maitreya, die die Menschheit zu einem goldenen Zeitalter führen wird. Maitreya – der angeblich den Himalaya in 1970 verlassen hat und nun mit der "asiatischen Gemeinschaft" in London lebt – hat in den letzten Jahrzehnten viele Formen angenommen. Es wird gesagt, dass er Wunder in Nairobi durchgeführt, sprach über Kabelfernsehen der Vereinigten Staaten und nahm an der Geburt eines weißen Kiwi in Wairarapa. Es gibt noch mehr zu kommen und wenig Raum, um alles zu sagen, aber es kommt alles darauf an: die Vereinten Nationen. Das internationale Gremium wird reformiert und die zunehmende Ungleichheit, Umweltzerstörung und Leiden korrigiert. "Wir sind so gespalten", sagt Michael am Ende der Präsentation. Das Mitglied von Share International, Wendy, wurde von den Überzeugungen der Gruppe nach dem Besuch eines Vortrags von der Mystic Benjamin Creme in 1990 genommen. Es ist wie wenn ich etwas verwirklicht hätte. Cream gepredigt basiert auf esoterischen Spiritualismus, prophezeite in Büchern und Vortragsveranstaltungen (angeblich fünfmal in Neuseeland) und behauptete, einen persönlichen Geist in seinem Ohr haben, Führung dieser Arbeit. Wo einige religiöse Institutionen opulente Leben durch die Beiträge ihrer Anhänger zu schaffen, scheint es, dass die Mitglieder der neuseeländischen Aktien wenig mehr als ihre Zeit. Es gibt Kosten für Salons mieten, produzieren Materialien für die Anzeige auf der Newtown fair und einige Mitglieder Reisen International für Konferenzen. Nach vier Jahrzehnten Vorhersage der Ankunft von Maitreya, Cream starb 2016 und mit ihm brach die Verbindung von Anteil an die größere kosmische Ebene. Aber es gibt noch Arbeit zu tun. Wellingtons zwölf Unterstützer trafen sich Ende Mai, wie Sie es seit zwei Jahrzehnten Taten, um eine "Transmission Meditation"-Sitzung durchzuführen. Meditation ist einfach: 2 Stunden im Dunkeln verbracht, wobei die Aufmerksamkeit des Geistes zwischen den Augenbrauen. "nichts" passiert während dieser Sitzung, sagt Michael. Es gibt keine Botschaften von Space Brothers oder Sisters, noch Reisen durch den Kosmos. Die Praxis ist, Energie von anderen spirituellen Plänen zu empfangen, Sie zu transformieren und Sie in Teile der Welt zu kanalisieren, wo Sie gebraucht wird. Und für eine Gruppe spiritueller Menschen, die so viel Böses in dieser Welt sehen, gilt dies als Dienstleistung. "vielleicht bin ich gerade dabei eine kleine Rolle, um der Welt zu helfen, aber ich bin immer noch etwas Wert", sagt Steven, ein kindergartenlehrer. Quellcode

Você também deve apreciar: