Vereinigtes Königreich Köpfe ab und sagt, Sie haben ihre letzten 3 UFO/UFO-Dateien veröffentlicht. Sehen, warum
loading...

Vereinigtes Königreich Köpfe ab und sagt, Sie haben ihre letzten 3 UFO/UFO-Dateien veröffentlicht. Sehen, warum

In der jüngsten einer Reihe von Enthüllungen, hat die britische Regierung endlich veröffentlicht die letzte Ihrer Dateien Ovnilógicos recém-desclassificados. Diejenigen, die die Saga folgen wird daran erinnern, dass das Vereinigte Königreich Verteidigungsministerium angeblich veröffentlicht alle seine UFO-bezogene Intelligenz in 2013-vor der Zulassung, dass 18 Dokumente zurückgehalten wurden, weil Sie Informationen enthalten potenziell Vertrauliche. So wurden im vergangenen Jahr 15 dieser Dokumente veröffentlicht "on the Sly", schließlich enthüllt die Ovniólogos die enttäuschende Nachricht, dass "keine UFO-Sichtungen jemals etwas offenbart, um eine außerirdische Präsenz vorschlagen." Nun schließlich sind die "letzten drei" freigegeben worden und bereit, zum nationalen Archiv zu gehen. Und obwohl Sie nicht finden, Geschichten von kleinen grünen Männer oder zu vermeiden Ausländer Invasionen, zeigen Sie, dass das Vereinigte Königreich hat die Bedrohung durch UFOs genommen-oder, um seine eigene unglaublich britische Terminologie zu verwenden, "unbekannte Luft Phänomene" (UAP)- Ernster, als Sie bereit waren zuzugeben.

Die erste Offenbarung, die in den neuen Akten enthalten ist, zeigt, dass das Verteidigungsministerium zwei Portfolios (Verwaltungseinheiten) behielt, die mit UFO-Sichtungen zwischen 1947 und 1997 beschäftigen. Obwohl eines dieser Portfolios in der Öffentlichkeit bekannt war, erhalten Anrufe von Bürgern, die mögliche UFO-Sichtungen, die zweite war geheim. Und er zählte auf Geheimdienst Spezialisten, die daran arbeiteten, mögliche Außerirdische Bedrohungen zu untersuchen. Eine anscheinend ernste Sorge, die durch das Dossier aufgedeckt wurde, war, dass eine feindliche Regierung-China oder die damalige UdSSR-sein eigenes UFO gefangen genommen hatte und außerirdische Technologie verwenden könnte, um das Vereinigte Königreich anzugreifen. Und offensichtlich suchte Großbritannien nach seinem eigenen interplanetaren Bein: Berichte zeigen, dass die Behörden ein großes Interesse für das Vereinigte Königreich zum Ausdruck gebracht haben, sein eigenes UFO zu finden, um Ihnen zu helfen, die Kommunisten zu bekämpfen. Die UFO-Einheit des Ministeriums für Verteidigung-mod wurde in 2000 nach einer Untersuchung geschlossen, auch in diesem Jahr, schlussfolgerte, dass Berichte über unbekannte Luft Phänomene "keine nützlichen Informationen für die Verteidigung Intelligence." Aber ist das nur eine weitere Schicht der Verschwörung? Vielleicht ist die Wahrheit noch da draußen. Quellcode Ohne jeden Zweifel ist die Regierung des Vereinigten Königreichs in ihren Erklärungen von Angesicht zu Angesicht, besonders wenn Sie sagt, dass Sie bereits alle Ihre UFO-Dateien veröffentlicht hat.

Você também deve apreciar: